Für ein respektvolles Miteinander

 

Ich bin mit den verschiedensten Tieren aufgewachsen: Hunden, Katzen, Pferden, Hühnern und Vögeln uvm. Die meisten unserer Tiere kamen aus "zweiter Hand" zu uns, sodass Tierschutz immer schon eine Selbstverständlichkeit für mich war.

 

 

 

 

 

Nachdem 2008 meine Hündin Alma sehr plötzlich starb, wurde mir bewusst, dass ich mir ein Leben ohne Hund nicht vorstellen kann. Dadurch entschloss ich mich, eine Ausbildung zur Hundetrainerin zu absolvieren, um mehr über Hunde zu lernen. In der eineinhalbjährigen Hundetrainer-Ausbildung bei Animal Learn von Clarissa v. Reinhardt eignete ich mir viel Wissen an und konnte einige Erfahrung sammeln.

 

 

 

 

Im Zusammenleben mit meinen Hunden, momentan zwei Hunden aus dem Tierschutz, lerne ich stets dazu. Zudem arbeitete ich neben meiner Tätigkeit als Sozialpädagogin ein dreiviertel Jahr als Hundetrainerin im Tierschutzverein Rosenheim e.V. und sammelte dort weitere Erfahrung mit den verschiedensten Hunden. Seither bin ich immer wieder ehrenamtlich für das Tierheim tätig und kann meine Erfahrung so ständig ausbauen.

 

 

 

 

Dieses Wissen möchte ich an interessierte Hundeliebhaber weitergeben und ihnen bei der Erziehung ihres Hundes helfen.